Herzlichen Dank für die Spenden

Der Förderverein Wildpark Pforzheim e.V. bedankt sich für die erhaltenen Spenden

„Geld für den Wildpark“

 

Insgesamt 1.500 Euro haben die Mitglieder von Ladies‘ Circle am vergangenen Wochenende an den Wildpark gespendet.

 

Diesen Betrag haben die Mitglieder von Ladies‘ Circle Pforzheim an drei Aktionstagen im Wildpark erwirtschaftet. Wie in den Vorjahren war die Nachfrage nach Waffeln und Popcorn sowie Kinderschminken riesig. So freuten sich die Ladies, dass der Erlös für den Erhalt und die weitere Entwicklung des Wildparks an Jan Lauer, den Vorsitzenden des Fördervereins, übergeben werden konnte. Auch für das kommende Jahr planen die Mitglieder des Serviceclubs bereits zahlreiche Aktionen, darunter den traditionellen Ostermontag sowie als neue Attraktion am 22. April 2018 ein buntes Bällerennen durch den Wildpark zu dessen 50jährigem Jubiläum.

Ladies‘ Circle ist eine internationale Service-Organisation junger Frauen von 18 bis 45 Jahren. Unabhängig von politischen oder religiösen Interessen hat Ladies‘ Circle das Ziel, Freundschaft und Hilfsbereitschaft zu vertiefen.

 

 

Im Bild (von links): Daniela Bolta, Melanie Lukassen, Jan Lauer, Götz Model, Verena Model

Hintergrund:

Ladies' Circle ist eine internationale Service-Organisation junger Frauen bis 45 Jahre. Unabhängig von politischen oder religiösen Interessen hat Ladies' Circle das Ziel Freundschaft und Hilfsbereitschaft zu vertiefen.

Wir bieten jungen, interessierten Frauen verschiedener Berufe, Nationalitäten und Konfessionen eine einzigartige Plattform, nationale und internationale Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen, Meinungen und Gedanken auszutauschen und sich aktiv für soziale Projekte zu engagieren.

 

Informieren Sie sich über unsere Arbeit unter www.lc50.de